zum Inhalt
(04662) 8912797
Link verschicken   Drucken
 

Flora & Fauna

Der GreenTEC Campus beherbergt eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt.

 

Im westlichen offenen Bereich der Binnendüne konnten bereits seltene Schmetterlingsarten (z. B. der Wegerich-Scheckenfalter) und Eidechsen nachgewiesen werden. Kreuzotter und Ringelnatter fühlen sich ebenso wohl wie Dachs und Feldhase.

 

Südlich schließt sich ein Graben an, der mit Quellwasser gespeist wird. Hier gibt es keinerlei Pestizide oder Düngemittel im Wasser – zur Freude von Moorfrosch und Torfmoos.

 

Auf dem gesamten Gelände – insbesondere an den Waldrändern – fühlen sich außerdem hügelbauende Waldameisen wohl. Diverse Fledermausarten nutzen das Gebiet zur Jagd auf Insekten.

 

Im nördlichen Teil befindet sich außerdem eine Streuobstwiese, die leider in den letzten Jahren stark vernachlässigt wurde und dringender Pflege bedarf.

 

Botanische Besonderheiten: Kleiner Wiesenknopf (RL 1), Knöterisch-Laichkraut (RL 1), Dost (RL 2), englischer Ginster, Rasen-Vergißmeinnicht, Sand- und Arznei-Thymian (alle Rote Liste 3), Federschwingel, Bruchkraut

 

Besondere Tiere: Moorfrosch, Wegerich-Scheckenfalter, Wespenbussard, Heidelerche